Workshops und Seminare

Was wir tun und für wen

Ausbildung

Werde Teil unseres Teams.

Unterstützung

Ihr Beitrag gegen Mobbing und Rassismus

Oliver Pocher – Cybermobbing oder doch nur Spaß?

Oliver Pocher – Cybermobbing oder doch nur Spaß?

 
 
00:00 / 46:17
 
1X
 

In dieser Folge geht es um das Thema Cybermobbing. In diesem Zusammenhang sprechen wir unter anderem über Oliver Pocher und diskutieren, ob das, was Oliver Pocher in den letzten Wochen und Monaten auf Social Media gemacht hat, wirklich Cybermobbing war. Dabei geht es weniger um Details und Schuldzuweisungen. Vielmehr nehmen wir die Vorfälle, die auch auf Social Media heiß diskutiert wurden, als Anlass für eine Einführung in das Thema Cybermobbing und beleuchten dabei die folgenden Punkte:

Neben einer kurzen Beschreibung von Oliver Pochers Aktionen auf Social Media erklären wir die Merkmale von (Cyber-)Mobbing. Einen besonderen Fokus setzen wir hier auf das Machtungleichgewicht und seine Bedeutung für einen (Cyber-)Mobbing-Fall. Darauf aufbauend diskutieren wir, ob die Aktionen im Rahmen von Oliver Pochers „Bildschirmkontrolle“ als Cybermobbing bezeichnet werden können und warum. Außerdem erklären wir euch die verschiedenen Mobbingrollen und gehen dabei noch einmal auf den Bystander-Effekt ein, den wir bereits in unserer zweiten Podcastfolge thematisiert haben. Darüber hinaus erläutern wir, welche Bedeutung Aktionen, wie die von Oliver Pocher, für uns als Verein haben, der sich tagtäglich gegen dissoziale Phänomene, wie Cybermobbing, und für einen positiven Werte- und Normenrahmen in der Gesellschaft einsetzt.

Um unserer Rolle als Verteidiger gerecht zu werden, haben wir neben dem Podcast zu dem Thema, eine Social Media Kampagne entwickelt. Gemeinsam mit euch möchten wir uns im Rahmen der Social Media Heroes Kampagne gegen Mobbing auf Social Media einsetzen und aktiv zu Verteidiger*innen werden. Mehr zur Kampagne findest du unter https://helden-ev.de/social-media-heroes/

Ihr seid selbst von Cybermobbing betroffen oder kennt eine Person, die es ist? Auf unserer Website findet ihr Informationen für betroffene Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte.

vom

Kontakt

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten oder eine telefonische Beratung wünschen, tragen Sie bitte hier Ihre Telefonnummer ein:

Helden – Verein für Nachhaltige Bildung und Persönlichkeitsentwicklung e.V.

Kirchstraße 16b 33161 Hövelhof Telefon: 0151 54 64 0 229 E-Mail: info@helden-ev.de

Wir gewährleisten den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten und werden diese löschen, sobald wir diese nicht mehr zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist.